Radfahr - Club 1909 Herzogenrath - Noppenberg e. V.

Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer

 

Chronik 1966-1970
     
10. / 11. September 1966:   Bei der Deutschen Meisterschaft in Böblingen errang der 4er Steuerrohr-Reigen den 3. Platz
     
6. / 17. September 1967:   Bei den Deutschen Meisterschaften in Oldenburg belegte der Verein folgende Plätze:

Disziplin   Klasse   Sportler   Platz
2er Kunstfahren   Männer   Esklavon/Kremer   3.
4er Kunstfahren   Jugend       2.
4er Steuerrohrfahren   Männer       3.
6er Steuerrohrfahren   Männer       3.
     
14. / 15. September 1968:   Bei der Deutschen Meisterschaft in Staubing errang der RC 09 zum ersten Male den Titel des Deutschen Meisters im 6er Steuerrohrfahren.
     
Deutscher Meister 1968 im 6er Steuerrohrfahren
Deutscher Meister 1968 im 6er Steuerrohrfahren:
Willi Groten, Alfred Lersmacher,
Manfred Kremers, Fr.-J. Esklavon,
Hubert Rademacher, Leo Groten
     
Begruessung Deutsche Meister
Begrüßung der Deutschen Meister in Noppenberg
     
21. / 22. Juni 1969:   Bei der Deutschen Meisterschaft in Göppingen konnte der Verein folgende Plätze belegen:

Disziplin   Klasse   Sportler   Platz
2er Kunstfahren   Jugend   Gebr. Frankort   1.
4er Steuerrohrfahren   Jugend       1.
6er Steuerrohrfahren   Männer       2.
     
Juni 1970:   Bei der Deutschen Meisterschaft in Hannover konnte der Verein 3 Meistertitel erringen:

Disziplin   Klasse   Sportler   Platz
2er Kunstfahren   Jugend   Gebr. Frankort   1.
4er Gruppenfahren   Schüler       1.
6er Steuerrohrfahren   Männer       1.