Radfahr - Club 1909 Herzogenrath - Noppenberg e. V.

Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer

 

Chronik 2000-2001

Das Jahr 2000 begann mit einem grossen Schrecken, der langjährige Trainer und Vorsitzende Franz-Josef Esklavon verstarb unerwartet. In Gedenken an ihn fuhren unsere Sportler/innen in dieser Saison mit Trauerflor.

Bei der Landesmeisterschaft der Elite in Krefeld holten wir im 1er, 2er und 4er Kunstfahren der Frauen durch Beate Esklavon, Nicole Fürch, Angie Koepsel und Monika Sevenich drei dritte Plätze.  
     
Siegerehrung  Diese Programme starteten auch bei der DM in Bommersheim. Hier holten:

Angie Koepsel und Nicole Fürch überraschend den Titel der Deutschen Vizemeisterinnen im 2er Kunstfahren der Frauen.
     
Am Jahresende fand eine gemeinsame Weihnachtsfeier beider Abteilungen statt. Eine besondere Attraktion war der "Altherren"-4er Steuerrohr-Reigen.  Weihnachtsfeier beider Abteilungen
     
Bei der Landesmeisterschaft 2001 holte Beate Esklavon den 2. Platz. Sie wurde in diesem Jahr noch für einen Länderkampf Deutschland-Belgien nominiert.

Bei der Deutschen Meisterschaft gingen wir im 1er, 2er, und 4er Kunstfahren der Frauen an den Start. 
Landesmeisterschaft Beate Esklavon
     
Alle freuen sich beim Ranglistenfahren in Herzogenrath über eine neue Vereinskluft. 
     
Ranglistenfahren in Herzogenrath

 

Besonderheiten RTF
Vereinsmeister
2000:   Damen   Marianne Bleilevens
    Herren   Walter Klein
         
2001:   Damen   Marianne Bielevens
    Herren   Walter Klein
         
Bezirkssieger
2000:   Damen I   Marianne Bleilevens
    Damen II   Marie-Luise Krings
    Senioren   Johannes Krings
        Damenmannschaft
        Männermannschaft
         
2001:   Schüler   Alexander Böhm
    Jugend   Sascha Peukert
    Senioren I   Kurt Metz
    Senioren II   Walter Klein
        Herrenmannschaft
         
NRW-Landessieger
2000:   Schüler   Alexander Böhm