Radfahr - Club 1909 Herzogenrath - Noppenberg e. V.

Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer

 

Chronik 1990-1992
     
Brüder Oliver und Steffen Krieger   Sowohl 1990 und auch 1991 qualifizierten sich die Brüder Oliver und Steffen Krieger im 2er Kunstfahren der Junioren für die Teilnahme an der Nordwestdeutschen Meisterschaft.

1991 kehrten sie mit einem hervorragenden 6. Platz nach Noppenberg zurück.
     
Delegation   Eine kleine Delegation unseres Vereins machte sich auf die weiter Reise in die Bretagne nach Plérin (Frankreich), um mit einigen Schaufahren unseren Verein und Herzogenrath in unserer Partnerschaft zu präsentieren.
     
  Im Jahre 1992 führten die Kunstfahrer zum ersten Mal eine Vereinsmeisterschaft durch. Bis heute werden in 4 Wertungsdurchgängen, über das Jahr verteilt, die Vereinsmeister ermittelt.

Im selben Jahr wurde Beate Esklavon vom Bund Deutscher Radfahrer nominiert, Deutschland bei einem Länderkamp gegen die Niederlande zu vertreten.
     
Kunstradabteilung im Jahr 1992
Die Kunstradabreilung mit neuer Kluft im Jahr 1992  

 

Besonderheiten RTF:
Vereinsmeister
1990:   Damen   Kathi Groten
    Herren   Heinz Baginski
         
1991:   Damen   Kathi Groten
    Herren   Heinz Baginski
         
1992:   Damen   Beate Meurer
    Herren   Normen Meurer
         
Bezirkssieger
1990:   Damen   Kathi Groten
        Gemischte Mannschaft
    Senioren   Heinz Baginski
         
1991:   Schüler   Thomas Radermacher
    Senioren   Heinz Baginski
    Seniorinnen   Kathi Groten
        Gemische Mannschaft
         
1992:   Schüler   Thomas Radermacher
    Damen   Beate Meurer
        Damenmannschaft
    Senioren II   Ewald Pötter